Nora Pfahl

Nora Pfahl Schauspielerin

Nora Pfahl absolvierte ihr Tanzstudium an der Hochschule der Künste, Tanzakademie in Arnheim, NL. Seit dem arbeitet sie international als Dozentin, Tänzerin und Choreografin.

Aktuell ist sie u. a. in Rrr.käppchen von Christof Seeger- Zurmühlen und beim Asphalt-Festival 2017 mit dem Theaterkollektivs per.Vers zu sehen, gastiert am Jungen Schauspielhaus Düsseldorf und steht bei Plutino in der Tonhalle als Tänzerin auf der Bühne. Sie unterrichtete an der Tanzakademie Arnheim und ist seit vielen Jahren am tanzhaus nrw als Dozentin tätig.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Tanz und Körperarbeit hat sie schon in vielen Fortbildungen ihr Wissen weitergeben können. Sie leitet Tanz- und Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen u. a. im Bereich Trauer und Integration.

Neben zahlreichen choreografischen Arbeiten am Theater und als freischaffende Künstlerin choreografierte sie u. a. für das Fernsehen (KiKa). 2007 gewann ihre Choreografie Prelude eine Auszeichnung bei den „Delphic games“ auf den Philippinen. Im Jahrbuch 2009 der Zeitschrift „Ballettanz“ wurde sie in der Rubrik Hoffnungsträger vorgestellt.

Projekte: Rrr.Käppchen, Sous Terrain